Die Dynamik im Infektionsgeschehen rund um Corona erfordert es derzeit, dass Entscheidungen zu Präventionsmaßnahmen, die die Ausbreitung des Virus eindämmen sollen, nahezu täglich überdacht werden müssen. Der Einhaltung grundsätzlicher Hygieneregeln kommt weiterhin eine hohe Bedeutung zu.

 

Das Land Niedersachsen hat eine zentrale Seite zur Information über Hygienemaßnahmen und zum aktuellen Coronageschehen veröffentlicht.

Hinweise auf Auswirkungen auf die landwirtschaftlichen Betriebe sind im Wesentlichen auch über die LBV-Infobriefe (Link zum LBV) oder die Landvolk-App nachzuverfolgen, ebenso verweisen wir auch auf aktuelle Informationen der SVLFG.

Welche Auswirkungen konkrete Quarantäne-Maßnahmen (häusliche Quarantäne!?) für die Landwirte, allen voran die Tierhalter, haben könnten, wird derzeit über unseren Landesbauernverband mit dem ML erörtert, damit die Versorgung der Tiere und die Erledigung wichtiger anstehender Arbeiten  usw. sichergestellt werden kann.