Der Ausbreitung des Corona-Virus ist es geschuldet, dass wir ab Dienstag, 17.03.2020, den Publikumsverkehr (vorerst) einstellen werden oder nur in Ausnahmefällen zulassen können. Telefonisch, per Mail oder postalisch sind wir aber bis auf weiteres erreichbar.

 

 

Im Zusammenhang mit Fragen zu Quarantäne-Maßnahmen haben wir Anfragen an die zuständigen Behörden gerichtet. Sobald uns dazu Antworten vorliegen, werden wir berichten.

Wir alle werden die Maßnahmen kontinuierlich an die aktuelle Situation anpassen müssen. Daher ist es außerordentlich wichtig, weiterhin die allgemein bekannten Sicherheits- und Hygienevorschriften einzuhalten (s. Hinweis vom 14.03.2020).